Tel.: 030 255 633 11

Bürger-Engagement


Bürger-Engagement bedeutet seinen Kiez oder seine Stadt aktiv mitzugestalten, zu wissen, was dort passiert und warum, und dazu auch Position beziehen zu können. Es bedeutet soziale Einbindung, Bestätigung und für Andere und für sich selbst einzutreten.
Bürger-Engagement ist aber häufig schwer umzusetzen, wenn man sich von der Schriftwelt ausgeschlossen oder nicht zur Gesellschaft zugehörig fühlt. Hier liegt ein großes Potential für alle.  

Weiterführende Informationen

Klicken Sie auf die Bilder, um zur Seite zu gelangen.
scr_Berlin wählt 2016_ in Leichter Sprache „Berlin wählt – ich auch!“ Die Broschüre in leicht verständlicher Sprache mit Infografiken und Illustrationen erklärt die Wahl zum Abgeordnetenhaus von Berlin und zu den Berliner Bezirksverordnetenversammlungen am 18. September 2016.
ScrS_Partizipation Literalität und Partizipation Eine online abrufbare Publikation zu „Literalität und Partizipation: Über schriftsprachliche Voraussetzungen demokratischer Teilhabe“
ScrS_Wahlprüfsteine Wahlprüfsteine 2009 und 2013 hat der Bundesverband Alphabetisierung und Grundbildung die Aussagen aller wichtigen Parteien zu den verschiedensten Themen in Leichter Sprache zusammengestellt.
ScrS_Ungleichheit „Die Ungleichheit ist angewachsen“ Ein Interview mit Prof. Dr. Hurrelmann zum Thema Politische Teilhabe und Bildungslevel.
Zum Thema auch interessant: Unsere Seite zu Politik.