Tel.: 030 255 633 11

Unternehmen

 



Eine Hamburger Studie hat gezeigt, dass 7,5 Mio Erwachsene in Deutschland nicht ausreichend lesen und schreiben können. Davon hochgerechnet gehen wir in Berlin von mehr als 300.000 erwerbsfähigen Menschen mit Schriftsprachschwierigkeiten aus. Obwohl die Mehrheit (57%) in Arbeit ist, werden die Anforderungen im Arbeitsumfeld meist immer größer und ziehen Qualifizierungsbedarf nach sich.

Es lohnt sich also, in Grundkompetenzen zu investieren: Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen können effektiver und flexibler arbeiten, und die Identifikation, Motivation und Selbstständigkeit wird erhöht.

Möchten Sie mehr über das Thema erfahren? Haben Sie bereits eine bestimmte Situation vor Augen und benötigen dazu Beratung? Sprechen Sie uns an!
 


Arbeit im Hamburger Hafen – Nicht ohne Lesen und Schreiben

 


Weiterführende Informationen

Klicken Sie auf die Bilder, um zur Seite zu gelangen.

ScrS_leo   leo. – Level-One Studie

Die erste Studie (2011), die untersuchte, wie viele Menschen in Deutschland Lese- und Schreibschwierigkeiten haben. Hier übersichtlich aufbereitet.

ScrS_AlphaBündnis_ArgHilfe   Infoblatt Arbeit und Grundbildung des Alpha-Bündnisses Neukölln

Kurzinfo für Betriebe und Unternehmen zu Vorteilen einer guten Grundbildung

ScrS_AlphaSheet-Wirtschaft   Alpha-Sheet: Information für Betriebe

Kurzinfo zu Situation, Befund, Problem und Lösungen

ScrS_GraWiRa-Unternehmen   Grundbildung – ein Plus für Ihr Unternehmen

Eine Übersicht entstanden im Hamburger Projekt GRAWiRA. Die Zahlen sind nicht mehr aktuell – die Fakten aber durchaus.

 



Berliner Ansprechpartner zum Thema Grundbildung in der Arbeitswelt

Klicken Sie auf die Bilder, um zur Seite zu gelangen.

ScrS_Mento   Mento

Das Projekt Mento fördert die kollegiale Unterstützung bei nicht ausreichender Grundbildung. Darüber hinaus können sich Unternehmen und Betriebe zu allgemeinen und spezifischen Fragen beraten lassen.

 


Investieren in Weiterbildung verbessert die Zukunftschancen für Menschen und Unternehmen