Tel.: 030 255 633 11

Zweiteilige Fortbildung „Einführung in die Alphabetisierungsarbeit“ im LISUM

Am 30./31.8.2019 und 13./14.9.2019 findet im LISUM in Ludwigsfelde die zweiteilige Fortbildung „Einführung in die Alphabetisierungsarbeit“ statt. Die Fortbildung richtet sich an Kursleitende in der Alphabetisierung von deutschsprachigen Lernenden, die sich für dieses Arbeitsfeld neu oder vertiefend qualifizieren möchten. Sie vermittelt grundlegende Kenntnisse für die Unterrichtspraxis. Referent ist Peter Hubertus, bundesweit renommierter Alphabetisierungspädagoge. Die Teilnahme ist nur an der kompletten Fortbildung möglich; sie ist für Kursleitende aus Brandenburger Weiterbildungseinrichtungen kostenlos. Weitere Informationen finden Sie hier.

Das Projekt ALFA-Mobil sucht Verstärkung

Der Bundesverband Alphabetisierung und Grundbildung e.V. sucht für das Projekt „Aufsuchende Beratung am ALFA-Mobil“ eine/n Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in (m/w/d). Die Stelle am Standort Berlin-Steglitz soll zum nächstmöglichen Zeitpunkt (idealerweise zum 15.08.2019) besetzt werden und steht derzeit noch unter Finanzierungsvorbehalt. Weitere Informationen finden Sie hier.

Aktionen zum Weltalphabetisierungstag 2019

Auch in diesem Jahr sammelt das GBZ alle Berliner Aktionen anlässlich des Weltalphabetisierungstages am Sonntag, den 8. September 2019, die wir auf unserer Website veröffentlichen werden.

Ihre Veranstaltung oder Aktion können Sie hier anmelden.

ESF-Projektaufruf veröffentlicht!

Der 4. Aufruf zur Einreichung von Projektvorschlägen für das Instrument 9a im Rahmen des ESF-Förderprogramms Alphabetisierung und Grundbildung wurde veröffentlicht. Sie finden ihn hier.

Klarkommen ohne Lesen und Schreiben

Deutschland3000 hat einen Videobeitrag mit dem Titel „Funktionale Analalphabeten – Wenn der Alltag zur Challenge wird“ veröffentlicht. Elke Sommerfeld vom Bundesverband Alphabetisierung und Grundbildung e.V. hat einen Artikel zu den Dreharbeiten gerschrieben. Artikel und Film finden Sie im hier.

„R wie raus“

Wie kommen Menschen klar, die schlecht lesen und schreiben können – und woran erkennt man das?
Ein Artikel von Konstantin Nowotny in „der freitag – Das Meinungsmedium“ Ausgabe 22/2019.
Den Artikel können Sie hier nachlesen.

10. Berliner Alpha-Bündnis in Pankow gegründet

Das 10. Berliner Alpha-Bündnis ist gegründet! Die Gründung des Alpha-Bündnisses in Pankow fand am 23. Mai 2019 im Bildungszentrum am Antonplatz statt. Die Pressemitteilung finden Sie hier.
Auch zur ersten bezirklichen Plenumssitzung des Bündnisses wurde schon eingeladen. Das Treffen findet am 22. August 2019 statt. Jede*r die/der Interesse an der Arbeit des Bündnisses hat, ist herzlich willkommen. Die Kontaktdaten zum Bündnis finden Sie ebenfalls in der Pressemitteilung.

ABC Infostand beim „Gesunder Tag“ im SOS Kinderdorf in der Waldstraße

Am Mittwoch, den 12. Juni 2019, von 9:00 bis 18:00 Uhr, findet im SOS-Kinderdorf Berlin in der Waldstraße 23/24, 10551 Berlin ein „Gesunder Tag“ mit einem vielfältigen Mitmachprogramm statt.

Erwachsene, die das Lesen, Schreiben und Rechnen verbessern möchten, sind herzlich willkommen am ABC Infostand.
Von 14:00 bis 18:00 Uhr in der Cafeteria im Erdgeschoss. Den Flyer mit dem gesamten Programm finden Sie auch hier.