Tel.: 030 255 633 11

„Warum können so viele Deutsche nicht lesen und schreiben?“…

… heißt ein interessanter Radiobeitrag des Deutschlandradios Kultur. In der Diskussionsrunde wurde besprochen, warum so viele Menschen Schwierigkeiten mit dem Lesen und Schreiben haben, wie vorgebeugt werden kann und wie man Betroffene und Vertrauenspersonen überhaupt erreicht. Hier können Sie sich den Beitrag anhören.

Übrigens wird der Beitrag auch im Fernsehen ausgestrahlt: am Sonntag, den 7.12 um 19:05 auf WDR3 im WDR3 Forum.

Fortbildungsveranstaltung: „Einführung in die Alphabetisierungsarbeit“ mit Peter Hubertus

Peter Hubertus kommt mit seiner Fortbildungsveranstaltung „Einführung in die Alphabetisierungsarbeit“ wieder nach Berlin. Und zwar am

Freitag, 13. – Samstag, 14. Februar (1.Teil)

und Freitag, 13. – Samstag, 14. März (2.Teil)

Veranstalter: Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft in Kooperation mit dem Bundesverband Alphabetisierung und Grundbildung

 

Die Zielsetzung dieser Fortbildung besteht in der Vermittlung und dem Erwerb grundlegender Kenntnisse und Fähigkeiten für die Unterrichtspraxis in Alphabetisierungskursen, insbesondere für deutschsprachige funktionale Analphabeten und Analphabetinnen.

Weitere Informationen zur Einführung in die Alphabetisierungsarbeit finden Sie hier. Das Anmeldeformular finden Sie hier.

Fortbildungsveranstaltung: Leitung von Kursen in Leichter Sprache

Er-Win, die Inklusionsinitiative in der Berliner Erwachsenenbildung, macht ein spannendes Fortbildungsangebot: in zwei Tagen erfahren Kursleitende, wie sie ihre Inhalte in Leichter Sprache umsetzen können. So „stärkt die Fortbildung die didaktischen Kompetenzen der Kursleitung und ermöglicht einen fachlichen Austausch. Der Fokus liegt auf der Öffnung von Kursangeboten für Menschen mit Lernschwierigkeiten.“

Infos: Ankündigung Fortbildung Kursleitung in Leichter Sprache 2014-12-05_06.

Anmeldung: Anmeldeformular Fortbildung Kursleitung in Leichter Sprache 2014-12-05_06.

Eröffnung des Grund-Bildungs-Zentrums (3): Bildergalerie

An diesem Montag, den 3.11., fand die Eröffnung des Grund-Bildungs-Zentrums durch Bildungssenatorin Sandra Scheeres statt. Viele waren gekommen: Politikerinnen und Politiker, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Volkshochschulen und anderen Bildungsanbietern, Senatsverwaltungen und anderen wichtigen Berliner Einrichtungen. Besonders haben wir uns gefreut, so viele Lernerinnen und Lerner dabei zu haben.

Es wurden die Bausteine des Grund-Bildungs-Zentrums enthüllt, vorgestellt und dann weitergereicht in die Menge des Anwesenden. So haben wir alle zusammen den leeren Raum der Möglichkeiten Grund-Bildungs-Zentrum mit Inhalten gefüllt.

Zur Bildergalerie hier klicken.