Tel.: 030 255 633 11

Mitte


Lernangebote

Bitte klicken Sie auf das Logo, um zum Anbieter zu kommen.

scr_GFBM_UfASub GFBM gGmbH

  • Unterstützung für funktionale Analphabeten im Übergang Schule-Beruf: UfASuB (ESF-gefördertes Projekt)

Zielgruppe: deutschsprachige und mehrsprachige Erwachsene ab 18 Jahren. Einstieg jederzeit möglich.

Die Webseite des Programms finden Sie hier .
Weitere Informationen erhalten Sie auf dem aktuellen Flyer.

vhslogo Volkshochschule Mitte

Alphabetisierung und Elementarbildung:

  • Grundkurs Lesen und Schreiben I-III
  • Lesen und Schreiben (Bildung in leichter Sprache – für Menschen, die lieber langsam lernen. In Kooperation mit Lebenshilfe Berlin)
  • Rechnen von Anfang an (Bildung in leichter Sprache- für Menschen, die lieber langsam lernen. In Kooperation mit Lebenshilfe Berlin)

Alphabetisierung mit PC und Medien:

  • Grundkurs Lesen, Schreiben und Rechnen am PC
  • Lesen, Schreiben und Rechnen mit dem Internetportal
    www.ich-will-lernen.de (Bildung in leichter Sprache – für Menschen, die lieber langsam lernen. In Kooperation mit der
    vhs Tempelhof-Schöneberg)
  • Lesen, Schreiben und Rechnen mit einem Computerspiel (Bildung in leichter Sprache – für Menschen, die lieber langsam lernen. In Kooperation mit Lebenshilfe Berlin)
  • Erlebtes und Erdachtes – lese-und schreibschwache Erwachsene schreiben eigene Texte (in Kooperation mit Lesen und Schreiben e.V.)

Zielgruppe: Erwachsene, Alpha-Level 1-3 (Kurs 1) und Alpha-Level 3/4 (Kurs 2)
Die aktuellen Grundbildungs-Kurse (Herbst 2018) finden Sie hier.

Logo puk a malta puk a malta gGmbH

  • Ab November 2018: Kurs „Lese- und Schreibwerkstatt“
  • Zielgruppe: Menschen ab 18 Jahre mit deutscher oder anderer Erstsprache, die Schwierigkeiten mit dem Lesen und Schreiben haben
  • Es wird in kleinen Gruppen (5-6 Teilnehmer) an 2 Tagen pro Woche gelernt.

(ESF-gefördertes Projekt)


Beratung

Bitte klicken Sie auf das Logo, um zum Anbieter zu kommen.

vhslogo Volkshochschule Mitte
Kursberatung für Betroffene
Logo KREATIVHAUS e.V. KREATIVHAUS e.V.
InfoPoint und persönliche Beratung für Menschen mit Lese- und Schreibschwierigkeiten

Alpha-Siegel-ausgezeichnete Einrichtungen

Bitte klicken Sie auf das Logo, um zum Anbieter zu kommen.

Logo Frauenzukunft e.V. AWO-Frauenladen

  • Beratung von Frauen zu persönlichen, sozialen, psychischen und rechtlichen Problemen und Konfliktsituationen
  • Vermittlung von Informationen, Kenntnissen und Fähigkeiten im Rahmen von externen Anfragen, von themenspezifischen Veranstaltungen und Publikationen sowie zielgruppenspezifischen Kursen, Gruppenangebote und Weiterbildung
  • Kurse und Ausflüge
Logo Frauenzukunft e.V. Frauenzukunft e.V. Frauenbildung und Beratung im Wedding

  • Orientierung zum Beruf
  • Beratung zu Bildung
  • Schulabschluss nachholen
Logo AWO Freiwilligendienste der Arbeiterwohlfahrt Landesverband Berlin e.V.

  • Vermittlung von Freiwilligendiensten in verschiedene Einrichtungen
Logo IsA-K IsA-K Straffälligenhilfe für Frauen

  • Arbeit in einer Kleiderwerkstatt für gerichtliche verurteilte Frauen, um ihre Strafe abzuarbeiten
  • Beratung bei Problemen mit Behörden, der Wohnung oder Geld
  • Anschrift:
    Prinzenallee 74
    13357 Berlin
  • Tel.: 030 499 105 47
Logo Jobpoint Mitte Jobpoint Mitte

    Wir beraten Sie zu:

  • Unsere Beratungsleistung, Fragestellungen
  • Wie kann ich meine Bewerbung verbessern?
  • Wie und wo soll ich mich bewerben?
  • Wie kann ich im Vorstellungsgespräch überzeugen?
  • Was soll ich beruflich tun?
  • Und vieles mehr…


Alpha-Bündnis Mitte

Bitte klicken Sie auf das Logo, um zum Anbieter zu kommen.

alphalogo Alpha-Bündnis Mitte
Lokales Netzwerk aus Akteuren in der Alphabetisierung und Grundbildung


Weiteres

Bitte klicken Sie auf das Logo, um zum Anbieter zu kommen.

Logo KREATIVHAUS e.V. KREATIVHAUS e.V.
Neu: Das KREATIVHAUS e.V. bietet einen kostenlosen Theaterworkshop für Erwachsene mit Lese- und Schreibschwierigkeiten an.
Das Angebot ist offen für alle Interessierten. Lesen und Schreiben können ist keine Voraussetzung, ebensowenig Vorerfahrung im Schauspiel.
Wann: ab 31. August 2018 jeden Freitag
14.45 – 16:45 Uhr
(späterer Einstieg bis Ende 2018 möglich)
Wo: Im Studio K des KREATIVHAUS, Fischerinsel 3, 10179 BerlinWeitere Informationen finden Sie auf dem Flyer.
Eine Wegbeschreibung und einen virtuellen Rundgang durch das KREATIVHAUS finden Sie hier.
logo_INA-Pflege 2 INA-Pflege 2 – Integriertes Angebot zur Alphabetisierung und Grundbildung im Pflegebereich

Ein Projekt der Abteilung Wirtschaftspädagogik an der Humboldt-Universität zu Berlin

Mit dem Transferprojekt INA-Pflege 2 wird die Abteilung Wirtschaftspädagogik der Humboldt-Universität zu Berlin ihre Arbeit im Bereich der arbeitsplatzorientierten Grundbildung in der Pflege fortsetzen.

Schwerpunkte von INA-Pflege 2:

Erarbeitung von Lehr- und Lernmaterialien für Menschen mit geringen Grundbildungskenntnissen in der Pflege, deutschlandweite Sensibilisierung und Professionalisierung von Lehrkräften der Pflege, Initiierung projektübergreifender Vernetzungen

Gefördert vom BMBF.